· 

Rezension- Still: Die Kraft der Introvertierten

Worum geht's?

Susan Cain geht dem Thema Introversion auf den Grund. Sie selbst ist eine introvertierte Persönlichkeit und hat es oftmals schwer in unserer "lauten", von extravertierten Menschen geprägten Gesellschaft. Auf Basis von wissenschaftlichen Fakten und eigenen Erlebnissen entsteht ein Plädoyer für die Stärke der leisen Menschen. "In der Ruhe liegt die Kraft" war nie treffender!


Mein Eindruck

Ich habe das Buch bereits 2016 erstmalig gelesen und seitdem noch zwei weitere Male komplett gelesen und viele Male darin etwas nachgeschlagen. Es ist also keine "aktuelle" Rezension, aber dieses Buch muss auf diesem Blog erscheinen!

 

"Still" beginnt mit einer Einführung in die Thematik und räumt auch gleich mit dem ein oder anderen Missverständnis auf z.b. dem weit verbreiteten Irrtum, dass Introversion und Schüchternheit das Gleiche ist.

 

Die große Stärke des Buches liegt meiner Meinung nach darin, dass alles auch auf wissenschaftlichen Fakten beruht. Die Autorin legt viele wissenschaftliche Forschungsergebnisse zu Grunde und kombiniert diese mit weiteren Geschichten und eigenen Erfahrungen. Es ist also kein persönlicher "Rachefeldzug" gegen die Extraversion, sondern eine zum Teil schon fast nüchternde Betrachtung der Thematik. So kommen neben gesellschaftlichen Themen auch biologische Fakten auf den Tisch.

 

Das zum Teil sehr dezidierte Eingehen, auf die wissenschaftlichen Forschungen nimmt dem ganzen Buch natürlich etwas den Unterhaltungswert, Und ich muss zugeben, dass ich an der ein oder anderen Stelle gerne den Absatz übersprungen und mir eine kürzere Zusammenfassung der Studie gewünscht hätte. Zu viele wissenschaftliche Ausführungen sind einfach nicht mein Ding! Glücklicherweise wird dies immer wieder aufgelockert beziehungsweise oftmals durch eine Geschichte eingeführt. Einige dieser (wirklich passenden!) Geschichten haben sogar historischen Charakter und geben dem Ganzen dadurch nicht nur noch mehr Gewicht, sondern eignen sich auch besonders gut um anderen Menschen die Learnings aus diesem Buch weiterzugeben, ohne tief in die wissenschaftliche Diskussion einsteigen zu müssen. So habe ich zum Beispiel gelernt, was die bekannte Firma Apple mit dem Thema Introversion zu tun!

 

Ein weiterer positiver Aspekt an diesem Buch, ist die Tatsache, dass Susan Cain es nicht einfach bei ein paar Geschichten und Studien belässt. Immer wieder werden in kleinen Absätzen wichtige Punkte und Erkenntnisse zusammengefasst und geben dem Leser damit die Möglichkeit, die wichtigsten Aspekte nochmal zu reflektieren. Damit gelingt dem Buch, meiner Meinung nach, ein guter Spagat zwischen Einfachheit und Tiefgang.

 

Das Buch schließt mit einigen konkreten Tipps und Ratschlägen für Introvertierte bzw. zum Umgang mit bestimmten Situationen. Dieser Teil des Buches war für mich nochmal besonders beeindruckend und auch lehrreich, da die Autorin den Leser bei der Transferleistung von dem "Gelernten" zum "Umsetzbaren" unterstützt und zum Teil ganz konkrete Handlungsansätze aufzeigt. Hier merkt man spätestens wie persönlich die Thematik für die Autorin ist. Es geht ihr nicht einfach darum, auf etwas hinzuweisen, sondern konkret eine Änderung zu erreichen.

 

Bewertung

Diese Bewertung ist sehr persönlich, da mir dieses Buch wirklich geholfen hat! Ich habe es durch dieses Buch nicht nur geschafft meine Introversion zu verstehen, anzunehmen und auch anzuerkennen. Ich kann mich nun auch von diesen defizitären Gedanken ("Ich bin falsch" / "Ich muss anders sein") befreien und meine persönlichen Stärken erkennen - etwas was ich in der Schule schon gebraucht hätte!

Und da mich dieses Thema schon sehr lange beschäftigt hat (ohne das ich den Begriff Introversion wirklich verstanden habe), bin ich der Autorin für dieses Buch sehr dankbar.

 

Trotzdem empfehle ich dieses Buch jeder Person, die sich mit dem Thema näher befassen möchte und vielleicht nicht so beeinflusst ist. Der Unterhaltungsaspekt fehlt hier sicherlich ein bisschen, aber das Buch ist weit ab davon eine trockene Uni-Lektüre zu sein. Ich bin davon überzeugt, das hier jeder, egal ob Intro- oder Extravertiert, etwas Lernen kann!

 

Insgesamt 9/10 Seiten!

Fakten

Autorin: Susan Cain

Seitenzahl: 463

Verlag: Goldmann

ISBN: 9783442157648

 

Wo bekommst du das Buch her?

Direkt vor Ort oder online von deiner Lieblingsbuchhandlung -> genialokal.de

Einfach & genial!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0